Junges Ensemble

(Seit 2018)

 

Logo Junges EnsembleJunges Ensemble 02 Copyright Miina JungDas Junge Ensemble der Mannheimer Liedertafel e.V. ist ein Kammerchor bestehend aus ca. 25 Sängerinnen und Sängern, darunter Studenten, Berufsanfänger sowie Alt- und Neu-Mannheimer. Alle eint die Freude am gemeinsamen Singen auch anspruchsvoller Chorwerke. Meist wird a cappella gesungen und für die Sänger*innen ist individuelle Stimmbildung ist inklusive.

Neben Motetten, Messevertonungen, Madrigalen, romantischen Chorliedern und Volksliedern aus aller Welt zählen auch einige Stücke der Pop- und Jazzliteratur zum Repertoire.

Neben dem „klassischen a cappella Konzert“ tritt das Junge Ensemble auch bei Ausstellungen oder einem „Offenen Singen“ auf.

Mindestens einmal im Jahr tritt das Junge Ensemble mit einem größeren Konzertprogramm auf. Im Sommer 2019 führte der Chor das Requiem von Maurice Duruflé auf und kooperierte dafür mit Perpetuum Cantabile Neustadt und dem Haus der Jugend Heidelberg in einem genreübergreifenden Projekt: „DancingDuruflé“, ermöglichte den Zuschauer*innen mit Chören, Kammerorchester, Tanz, Lesungen und Videoinstallationen ein besonderes Konzerterlebnis.

https://mannheimer-liedertafel.de/wer-wir-sind/das-junge-ensemble

Konzertmitschnitt Mozart Requiem vom 30.10.2021

Radiobeitrag Deutschlandfunk Kultur vom 30.08.2018